Grundsätzliches - Triade der Gesundheit

Ungleichgewicht als Basis der Gesundheitsstörung


Nahezu alle modernen Disziplinen der Heilkunde sehen den Mensch als ganzheitliches Wesen an, dessen unterschiedliche Dimensionen einander bedingen.

Zwischen den drei hauptsächlichen Ebenen der "Triade der Gesundheit", Struktur, Biochemie und Emotion bestehen Wechselwirkungen.

Sind diese drei Säulen der Existenz im Gleichgewicht, ist der Mensch gesund. Eine Störung dieser Balance zeigt sich in körperlichen, seelischen oder geistigen Störungen.

Triade der Gesundheit - Wirbelsäule

Unsere Handlungsgrundlage

Die Triade der Gesundheit ist unsere grundlegende Handlungsprämisse, der Kompass, an dem sich unser therapeutisches Handeln ausrichtet. Jede der Säulen beeinflusst eine andere bzw. wird von ihr beeinflusst. Somit müssen wir bei der Wahl der Behandlung dieses System und seine innere Logik stets berücksichtigen.

Triade der Gesundheit, kurz erklärt:

Zu dem Dreiklang der menschlichen Gesundheit zählt die strukturelle Säule (z.B. Knochen, Muskeln, Sehnen), die biochemische Säule (z.B.  Stoffwechsel, Gehirnchemie) sowie die emotionale Säule (seelische Prozesse, Gefühle). Ist deren Harmonie gestört, kann sich das in Krankheitssymptomen ausdrücken. Entsprechend bieten diverse Disziplinen wie die Chiropraktik die Behandlung dieser Ungleichgewichte an. Da wir den Patienten ganzheitlich betrachten, kommen gegebenenfalls komplementäre Behandlungsmethoden dazu.

Jedes gesundheitliche Ungleichgewicht, wie auch immer es sich zeigt, hat Anteile von strukturellen Läsionen (also beispielsweise nachweisbare Schäden des Bewegungsapparats), biochemischen Dysfunktionen (z.B. Fehlfunktionen des Stoffwechsels), sowie psycho-emotionalen Blockaden (Angstzustände oder Stress).

Ebenso vielfältig wie die gegenseitige Beeinflussung sind die Wirkung und Symptome: Angst, eine starke Emotion, blockiert den Appetit, kann die Atmung beschleunigen oder die Verdauung. An diesem einfachen Beispiel zeigen sich sowohl die fragile Balance zwischen den verschiedenen Polen als auch der direkte Einfluss der unterschiedlichen Sphären. 

Unterschiedliche Methoden, ein Ziel: Wiederherstellung der Harmonie

Image

Die Methoden, die wir einzeln und kombiniert anbieten, setzen wir in dem oben beschriebenen Sinn ein. Die Chiropraktik, die Osteopathie sowie das Faszien-Distorsionsmodell nach Typaldos unterstützen die Struktur (also den Bewegungsapparat mit Muskeln, Knochen, Bändern und Sehnen), während die Neuraltherapie sowie die ganze Bandbreite der "Funktionellen Medizin" zur Korrektur der biochemischen Seite zur Verfügung steht. Bachblüten beispielsweise kommen für die psycho-emotionale Dysregulation zum Einsatz.